Newsletter TransStar Europa 02/2015

3. 4. 2015

Projekt TransStar Europatransstar Logo

Nach den Ostertagen geht es gleich weiter mit neuen Aktivit├Ąten im TransStar-Projekt

In diesem Newsletter finden Sie:

Eindr├╝cke von der Krakauer TransStar-Werkstatt 25. bis 28. M├Ąrz

TransStar und der ├ťbersetzungsw├╝rfel in Ljubljana vom 15. bis 19. April 2015

TransStar  auf der Kiewer Buchmesse Arsenal 22. bis 26. April 2015

 

Eindr├╝cke von der Krakauer TransStar-Werkstatt 25. bis 28. M├Ąrz

im Rahmen unseres TransStar-Workshops in Krakau hatten wir am 27. M├Ąrz in der Villa Decius eine Lesung mit Ziemowit Szczerek. Er hat, moderiert von Magda Wlostowska, ein sehr interessantes Buch ├╝ber das Verh├Ąltnis von Polen zur Ukraine vorgestellt: Przyjdzie Mordor i nas zje, czyli tajna historia S┼éowian. (Dt. Mordor kommt und frisst uns auf oder eine geheime Geschichte der Slawen). Darin geht es um die Stereotype der Polen gegen├╝ber den Ukrainern. ├ťberhaupt ist Szczereks Auseinandersetzung mit den (mittelost)-europ├Ąischen Identit├Ąten facettenreich und sehr von den aktuellen Entwicklungen gepr├Ągt. Pr├Ąsentiert wurde au├čerdem sein Buch Si├│demka (Dt. Die Sieben), eine Reise von Krakau nach Warschau durch die polnische Provinz entlang der Autobahn Nummer sieben.

Am 28. M├Ąrz traten die polnisch-deutsche und die ukrainisch-deutsche Gruppe im Goethe-Institut Krakau mit einem interessanten Programm aus ihren ├ťbersetzungen auf. Die ukrainische Gruppe mit Constanze Aka, Stefan Heck, Nina Hawrylow und Sofia Onufriv bestritt den ersten Teil mit einer szenischen Lesung aus Werken von Myroslaw Dotschynez, Jurij Izdryk und Olexandr Uschkalow. Der Vortrag der Texte war phantastisch ÔÇô hinterher stellten wir fest, dass der ├╝berm├Ą├čige Konsum von Alkohol das verbindende Element darstellte.

Im Anschluss rappten Marlena Breuer, Jakob Walosczyk, Katharina Kowarczyk, Magda Wlostowska und Olaf K├╝hl Texte junger polnischer Autoren, so unter anderem von Dorota Mas┼éowska.┬á Die am├╝sante Darbietung hatte nur einen Mangel ÔÇô das gemeinsame Tanzen im Anschluss war nicht vorgesehen.

TransStar und der ├ťbersetzungsw├╝rfel in Ljubljana vom 15. bis 19. April 2015

Unter dem Titel Poetische Grenz├╝berschreitungen findet vom 15. Bis 19. April der ├ťbersetzungsw├╝rfel in Ljubljana statt. Neben den Werkst├Ątten der deutsch-slowenischen, deutsch-ukrainischen und slowenisch-deutschen Gruppe stehen Autorenabende und Veranstaltungen zum Literatur- und Kulturaustausch zwischen Slowenien und den anderen europ├Ąischen L├Ąndern auf dem Programm. Mitgestaltet werden die einzelnen Veranstaltungen von TRansStar-Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Den Auftakt bildet am Mittwoch, dem 15. April, die Veranstaltung Gemogeltes und Gekreuztes, wo die TransStar-Teilnehmer nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden im Slowenischen und Ukrainischen suchen und sich dar├╝ber austauschen. Am 16. April wird in der Universit├Ąt Ljubljana die Ausstellung Camera Obscura ÔÇô Orte des ├ťbersetzens er├Âffnet. Des Weiteren stehen unter anderem┬á eine Lesung mit dem ukrainischen Autor Ostap Slyvynsky und Josef Winkler, eine Veranstaltung zum slowenischen B├╝chermarkt, ein literarischer Stadtspaziergang und ein Konzert der Gruppe Jazzy.si auf dem Programm. Genaue Veranstaltungshinweise finden Sie hier.

TransStar  auf der Kiewer Buchmesse Arsenal 22. bis 26. April 2015

Mit einer Performance von Ulrike Almut Sandig und der Ausstellung Camera obscura ÔÇô Orte des ├ťbersetzens pr├Ąsentiert sich TransStar Europa auf der Kiewer Buchmesse Arsenal vom 22. bis 26. April.

Ulrike Almut Sandig performt am 23. April gemeinsam mit Hryhoryj Semenchuk in der Nacht der Lyrik. Die vorgetragenen Texte wurden von den TransStar-Teilnehmern ├╝bersetzt.

Am 24. April wird die Ausstellung Camera obscura ÔÇô Orte des ├ťbersetzens er├Âffnet. Bei der Er├Âffnung pr├Ąsentieren die ukrainischen TransStar-Teilnehmer zusammen mit dem Krytyka-Verlag ihre ├ťbersetzungen und k├╝ndigen das im August erscheinende Buch an.

Weitere Informationen rund ums ├ťbersetzen, ┬ádas Projekt TransStar und den ├ťbersetzungsw├╝rfel finden Sie unter: http://transstar-europa.org.

 

Der Newsletter in der jeweiligen Landesprachen ist als Download abrufbar:

Ukrainisch
Slowenisch
Polnish
Kroatisch
Tschechisch

Gef├Ârdert vom

logo_eu

Programm f├╝r lebenslanges Lernen
der Europ├Ąischen Union

 

Der ├ťbersetzungsw├╝rfel wird gef├Ârdert von derksb_blau75_0_15_0

 

Der ├ťbersetzungsw├╝rfel wird gef├Ârdert durch die

Robert-Bosch-Stiftung-LOGO

 

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Blog

├ťbersetzungsw├╝rfel

Translating cube

Veranstaltungen

Events